Webcam

Prognose für die Region

Heute

Samstag

Sonntag

Montag

28.07.2017

29.07.2017

30.07.2017

31.07.2017

Regen
sonnig
Gewitter
sonnig
Tiefstemperatur

13.2°C

10.9°C

15.3°C

15°C

Höchsttemperatur

16.2°C

22.5°C

25.3°C

26.4°C

ø-Niederschlagsmenge

0.8 pro m²

0 pro m²

0.1 pro m²

0 pro m²

ø-Windgeschwindigkeit

1.2 m/s

1.5 m/s

2.2 m/s

2.2 m/s

 
 

Anreise
Ob mit dem Auto oder mit dem Zug – bequem erreichen Sie Wasserauen (950 Meter über Meer) am Fusse des Alpsteins. Von dort aus führen verschiedene Wege zu uns, bitte beachten Sie jedoch, dass unser Berggasthaus auf 1141 Meter über Meer gelegen ist und nur zu Fuss erreichbar ist.
Drei Varianten stehen Ihnen für den Aufstieg zum Seealpsee zur Verfügung:

Über Hütten
Ein idyllischer, gut gepflegter Wanderweg führt durch das steile Hüttentobel zur Alp Hütten. Einmal oben angelangt, spazieren Sie gemütlich an den kleinen Alphütten vorbei zum Seealpsee und geniessen dabei die eindrückliche Aussicht auf den Säntis.
Der Weg ist gut beschildert, gehen Sie direkt hinter dem Restaurant Alpenrose in Wasserauen links und folgen Sie den gelben Wegweisern. Der Aufstieg dauert je nach persönlicher Fitness rund eine Stunde.
 
Über die Ebenalp
Sparen Sie sich den steilen Aufstieg und lassen Sie sich in wenigen Minuten von der Luftseilbahn von Wasserauen direkt auf die Ebenalp (1600 Meter über Meer) bringen. Geniessen Sie die einmalige Aussicht! Durch die Wildkirchlihöhle hindurch steigen Sie hinunter zum Berggasthaus Äscher und schon sehen Sie unter sich den Seealpsee und unser Berggasthaus. Ein ebenfalls gut gepflegter, jedoch teilweise abschüssiger Bergweg führt Sie hinunter zum Seealpsee.
Der Weg ist gut beschildert und nicht zu verfehlen. Bitte beachten Sie, dass kleine Kinder unbedingt angeseilt werden sollten. Der Abstieg von der Ebenalp zum Seealpsee dauert ebenfalls rund eine Stunde.
 
Über den Transportweg
Den kürzesten, jedoch auch unspektakulärsten Weg folgt der Naturstrasse, den wir für unseren Materialtransport nutzen. Teilweise nur leicht steigend, manchmal aber auch ziemlich steil, führt Sie dieser Weg in rund 50 Minuten zu uns.