Webcam

Prognose für die Region

Heute

Sonntag

Montag

Dienstag

24.02.2024

25.02.2024

26.02.2024

27.02.2024

bewölkt
sonnig
bewölkt
bewölkt
Tiefstemperatur

-2.6°C

-0.7°C

2.3°C

-0.2°C

Höchsttemperatur

5.2°C

6.9°C

7°C

5.4°C

ø-Niederschlagsmenge

pro m²

pro m²

pro m²

pro m²

ø-Windgeschwindigkeit

5.1 m/s

-

-

-

Hochgenuss aus der Nachbarschaft

Die besten Produkte finden wir vor unserer Haustüre: Im Frühling sammeln wir an den Berghängen rund um den Seealpsee Bärlauch für unsere hausgemachten Spätzli. Die Forellen fischen wir aus dem Weiher im Tal
Mit etwas Glück entdecken Sie auf der herbstlichen Speisekarte Wildspezialitäten, dessen Fleisch vom Forellen-Chef höchstpersönlich erlegt wurde. Das übrige Fleisch beziehen wir ausschliesslich von der Metzgerei Fässler in Steinegg. Milchprodukte und Eier stammen von Appenzeller Höfen. Unser Alpkäse wird auf der Alp Spitzig Stein und der Alp Grosshütten in Seealp hergestellt. Brot und Gemüse liefern uns ebenfalls Detailhändler aus der unmittelbaren Nachbarschaft.

Herkunft der Produkte

Im Berggasthaus Forelle kommen ausschliesslich Nahrungsmittel aus einheimischer Herkunft und Produktion auf den Teller.

  • Fleisch von einheimischen Metzgereien
  • Milchprodukte von Appenzeller Bauern
  • Gemüse aus St. Gallen

Fisch - Spezialitäten

Nomen est omen: Selbstverständlich finden Sie im Restaurant Forelle stets frische Fischspezialitäten auf der Karte. Damit die Patentfischer nicht leer ausgehen, sind die meisten unserer Forellen nicht aus dem Seealpsee, sondern aus unserer Bergquellwasserzucht im Schwendetal.

 

Sennenkost

Was gibt es besseres als den frischen Käse der Ziegen und Kühe, die sich von den unzähligen frischen Kräutern und Gräsern der Seealpweiden ernähren? Für unsere beliebten Sennenspeisen beziehen wir die Käsespezialitäten bei verschiedenen Sennen der Seealp. Bitte beachten Sie, dass ausserhalb der Alpzeiten die Sennenspeisen nicht erhältlich sind.

 

Wild - Spezialitäten

Die grosse Passion unseres Chef's ist die Jagd. In jedem Jahr macht er sich Anfang September auf die Suche nach Wild im Alpstein und Umgebung.

Mit dem Weidmannsheil beginnt auch bei uns in der Forelle die Wildzeit. Ab Mitte September bieten wir ihnen feine Spezialitäten aus eigener Jagd an.

Ende Oktober findet zum Abschluss unserer Saison, das bekannte und beliebte Wildbuffet statt.

mehr

Whiskytrek

Der Appenzeller Whiskytrek ist die höchstgelegene Whiskytour der Welt. Der Trek führt die Besucher auf eine Wanderung durch diverse Berggasthäuser im Alpstein. Selbstverständlich wartet bei uns ein ganz besonderes Tröpfchen auf Whiskyliebhaber: die Säntis Malt Forellen-Edition.